Veranstaltungen Oktober 2018

 

 

Monatsplan Oktober 2018

Freie Christengemeinde Zeven

Herrenbrümmer 4

27404 Zeven

Donnerstag

 

04.10.

14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt

Mit H. Rathje

Sonntag

07.10.

 

Bei uns kein Gottesdienst!

12:00 Taufe im Christus Centrum Tostedt

Der Gottesdienst in Tostedt beginnt um 10 Uhr

 

Donnerstag

 

11.10.

14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt

Mit H. Rathje

Freitag

12.10.

15.30 – 17.30

Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige

Mit H. Rühle

Sonntag

 

14.10.

10.00 Uhr

Gottesdienst

Predigt: E. Samu

Donnerstag

 

18.10.

14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt

Mit H. Rathje

Freitag

19.10.

15.30 – 17.30

Selbsthilfegruppe Pflegende Angehörige

Mit H. Rühle

Sonntag

 

21.10.

10.00 Uhr

Gottesdienst

Predigt: C. Volkmann

Donnerstag

 

25.10.

14.00 Uhr

Fahrradwerkstatt

Mit H. Rathje

Samstag

27.10.

15.00 – 17.00 Uhr

Royal Rangers

Stammtreffen

Sonntag

28.10.

10.00 Uhr

Gottesdienst

 

Predigt: C. Walent

Weitere Infos auf unserer Webseite : www.fcg-zeven.de

Tel. 04182 - 220277 (Gemeindeleitung C. Volkmann)

Gäste sind zu allen Veranstaltungen willkommen. Wir wünschen Ihnen Gottes Segen.

 

 

Spurensuche 1.0 – neue Kleingruppen für maximal neun Wochen

 

Worum geht es bei der Spurensuche 1.0?

 

Es geht darum, in den Kleingruppen Menschen kennenzulernen, kleine Abschnitte aus der Bibel ganz praktisch zu entdecken und sich mit Themen zu beschäftigen, die das Leben nachhaltig bereichern können. Im Alltag für eine begrenzte Zeit (von September bis November) einfach mal etwas zu tun, wozu man sonst vielleicht nicht kommt oder die Gelegenheit hat.

 

Was motiviert Sie, die Spurensuche anzubieten?

 

Ich probiere gerne etwas Neues aus, mag wachsen und reifen, finde es wertvoll auch andere darin zu unterstützen, dazuzulernen und ihr Potential zu entwickeln. Das ist wie eine Entdeckungsreise. Ich bin schon jetzt gespannt, welche Schätze wir unterwegs mit den Teilnehmern der Spurensuche finden werden.

 

Welche Gruppen gibt es in der Spurensuche 1.0?

 

Wir haben im ersten Durchgang der Spurensuche ein paar Angebote zusammengestellt, die sehr unterschiedliche Schwerpunkte haben:

 

Einfach. – Zehn Schritte zu einem aufgeräumten Leben. Manchmal ist das Leben nicht so einfach. Einem fällt es vielleicht schwer, Dinge und Leben systematisch zu ordnen, einem anderen, gut mit seinen finanziellen Mitteln auszukommen, sich selbst zu disziplinieren oder den „inneren Schweinehund“ zu überwinden. Wir wollen in dieser Gruppe an fünf Abenden lernen, wie wir Prioritäten zielsicherer setzen und unser Leben ein bisschen vereinfachen können. Mit Pastorin Claudia Volkmann. Freitag 7./14./28.09., 12. und 19.10. um 19.00 Uhr in der FCG Zeven, Herrenbrümmer 4. Anmeldung und Infos unter claudiavolkmann1@web.de

 

Outdoor-Gruppe für Männer - mit Karte und Kompass unterwegs. Viele Männer sehnen sich danach, mal im Alltag als Abenteurer unterwegs zu sein. Wandern, Lagerfeuer machen und Überlebenstechniken der Ranger kennenlernen wird diese Gruppe mit Oomko Roosjen und Andreas Post. Wer mag, kann zum Schluss an einem Wochenend-Minicamp in der Region teilnehmen. Treffpunkt und Termine veröffentlichen wir ab Mitte August auf unserer Homepage. Anmeldung und Infos unter oomko.roosjen@ewe.net

 

Neue Wege gehen ist ein Angebot für Frauen. Im Alltag tut man manche Dinge immer wieder auf ähnliche Weise. Das mag gut sein, aber manchmal auch weniger. Hier geht es darum, in gemütlicher Runde miteinander ins Gespräch zu kommen, Varianten zu den gewohnten Mustern zu entwickeln und ein bisschen mehr darüber zu erfahren, was dazu Interessantes in der Bibel steht. Mit Gabriele Bernutz, 2 x mtl. Mittwoch in Sittensen 19.00 – 21.00 Uhr. Anmeldung und Infos unter fam.bernutz-tcgc@t-online.de

 


Download
Flyer Spurensuche 1.0 zum downloaden
Aktueller Flyer zum downloaden....
Flyer allgemein 2018 09 - 10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.5 KB

Gottesdienst

Jeden Sonntag um 10:00 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst, um Gott gemeinsam zu begegnen. Obwohl er nie nach Schema F abläuft, gibt es doch einige Elemente, die wir in der Bibel gefunden haben und versuchen bei uns umzusetzen.

Lobpreis und Anbetung

Da ist zum einen der Bereich des Lobpreises und der Anbetung Gottes durch das Singen von Liedern. Hierdurch soll Gott in den Mittelpunkt gestellt werden. Wir schauen bewusst von uns selbst weg und konzentrieren uns auf ihn. Klatschen und Hände-Heben kommen dabei häufig vor ("Erhebt eure Hände im Heiligtum..." Psalm 134,2 und "Klatscht froh in die Hände, alle Völker..." Psalm 47,2). Auch das Singen "im Geist", in einer von Gott geschenkten Sprache, ist ein Element, wie wir es in der Bibel finden (1. Korinther 14, 15).

Prophetie

In den Gottesdienst gehören nach 1. Korinther 14,3 auch geistliche Gaben der Prophetie sowie der Sprachenrede und Auslegung, die durch den Heiligen Geist geschenkt werden. Wir erleben immer wieder, wie Gott hierdurch Menschen konkret anspricht. Hier geht es weiter...

 

 


Familiengottesdienst

Parallel zur Predigt findet bei uns zweimal im Monat die Kinderstunde statt.

Wir erzählen kindgerecht Geschichten aus der Bibel, singen, basteln, spielen, bauen, malen, backen, spielen Verstecken, ...

Neben dem Kinderraum im 1. Stock steht den größeren Kindern auch das Ranger-Gelände gegenüber der Gemeinde zur Verfügung, außerdem gibt es gleich hinter dem Haus einen Spielplatz für die kleineren Kinder.

In der Gemeinde verfügen wir über einen Spiel freundlichen Eltern-Kind-Raum, in dem die Eltern mit den ganz Kleinen sich z.B. zum Füttern und Wickeln zurückziehen, oder einfach gemütlich sitzen können. Der Gottesdienst wird nach Möglichkeit akustisch und per Kamera in diesen Raum übertragen, so dass die Eltern live dabei sind.



Falls Sie weitere Informationen über unsere Veranstaltungen der Royal  Rangers, Alphakurse,Hauskreise, Männertreffen und die Selbsthilfe Gruppe der pflegenden Angehörigen haben möchten...

 

einfach die Textzeile anklicken!


Royal Rangers.........





         Gemeindeleitung

Pastorin Claudia Volkmann