Veranstaltungen Juli / August 2019






Jeden Sonntag um 10:00 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst, um Gott gemeinsam zu begegnen. Obwohl er nie nach Schema F abläuft, gibt es doch einige Elemente, die wir in der Bibel gefunden haben und versuchen bei uns umzusetzen.

 

Lobpreis und Anbetung

 

Wir singen Lieder, durch die Gott in den Mittelpunkt gestellt werden soll. Dabei schauen wir bewusst von uns selbst weg und konzentrieren uns auf ihn. Klatschen und Hände-Heben kommen dabei häufig vor ("Erhebt eure Hände im Heiligtum..." Psalm 134,2 und "Klatscht froh in die Hände, alle Völker..." Psalm 47,2). Auch das Singen "im Geist", in einer von Gott geschenkten Sprache, ist ein Element, wie wir es in der Bibel finden (1. Korinther 14, 15).

 

Prophetie

 

In den Gottesdienst gehören nach 1. Korinther 14,3 auch geistliche Gaben der Prophetie sowie der Sprachenrede und Auslegung, die durch den Heiligen Geist geschenkt werden. Wir erleben immer wieder, wie Gott hierdurch Menschen konkret anspricht. Hier geht es weiter...

 

 


Familiengottesdienst

Parallel zur Predigt findet bei uns eine Kinderstunde statt. Wir erzählen kindgerecht Geschichten aus der Bibel, singen, basteln, spielen, bauen, malen, backen, spielen Verstecken, ...

Hinter dem Haus haben wir einen Spielplatz für die kleineren Kinder.

In der Gemeinde verfügen wir über einen spielfreundlichen Eltern-Kind-Raum, in dem die Eltern mit den ganz Kleinen sich z.B. zum Füttern und Wickeln zurückziehen, oder einfach gemütlich sitzen können. Der Gottesdienst wird akustisch und per Kamera in diesen Raum übertragen, so dass die Eltern live dabei sind.



Falls Sie weitere Informationen über unsere Veranstaltungen der Alphakurse,Hauskreise, Männertreffen und die Selbsthilfe Gruppe der pflegenden Angehörigen haben möchten...

 

einfach die Textzeile anklicken!





         Gemeindeleitung

Pastorin Claudia Volkmann